Europass macht transparent

"Zeig, was du kannst!"           
Von der Kompetenzermittlung und Kompetenzdarstellung mit Fokus auf Migrant/innen und Geringqualifizierte

Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Europass macht transparent" widmete sich am 5. Oktober 2016  im Haus der Europäischen Union dem Thema der Kompetenzermittlung und Kompetenzdarstellung. Die Key Notes gingen näher auf das Thema, mit besonderem Fokus auf Migrant/innen und Geringqualifizierte ein.

Nach einer kurzen Präsentation der möglichen Kompetenzdarstellungen mit dem Europass hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Thema im World Café praxisnahe zu vertiefen.

 

Nachlese

Programm 

Zur Situation von gering Qualifizierten in Österreich. Ausgewählte Fallbeispiele zur Anerkennung von Kompetenzen und Höherqualifizierung
Petra Ziegler, WIAB - Wiener Institut für Arbeitsmarkt- und Bildungsforschung

Kompetenzprofilerstellung bei migrare: Stand, Herausforderungen, Zukunftsaussichten
Nermina Imamovic, migrare

Kompetenzdarstellung mit dem Europass
Alexandra Enzi, Nationales Europass Zentrum Österreich

APA-Fotogalerie