21.09.2020

Nationaler Europass Launch und Euroguidance Fachtagung


Das sehr erfolgreiche Europass Portal, in dem bis Juni 2020 insgesamt 150 Millionen Lebensläufe erstellt wurden, wurde im Sommer mit vielen neuen Funktionen relauncht. So steht unter anderem  ein persönlicher Speicherraum für jede/n User/in im Europass-Profil zur Verfügung. Aus diesem Profil können mit ein paar Klicks inhaltlich und grafisch auf jede Bewerbung abgestimmten Lebensläufe und Bewerbungsschreiben generiert und mit Arbeitgeber/innen geteilt werden. Zusätzlich ist durch die Verknüpfung mit dem EURES-Portal die Suche nach offenen Stellen direkt im Europass-Portal möglich.

Mit dem neuen Europass-Portal werden die Jobsuchenden in Europa unterstützt und es werden gerade in den Zeiten der Covid-19 Pandemie erfolgreiche Bewerbungen um eine neue Arbeitsstelle erleichtert. Das zeigt die große Anzahl der schon angelegten Profile in den letzten vier Monaten: mehr als 500.000 neue Profile wurden erstellt. 

Beim nationalen Europass Launch  werden u.a. die die bildungspolitischen Rahmenbedingungen und die Entwicklungen des Europass in Österreich vorgestellt. Nach der Keynote von Martin LeVrang, Europäische Kommission (in englischer Sprache), beschäftigt sich die anschließende Podiumsdiskussion mit dem Thema: „Herausforderungen und Chancen: Der Europass als unterstützendes Tool in einer veränderten (Arbeits-) Welt."

 Die Veranstaltung findet  am 12.11.2020 im Rahmen der European VET Skills Week online statt und ist an die Euroguidance Fachtagung 2020 mit dem Thema „Guidance Matters: Mit Guidance Herausforderungen eines turbulenten Arbeitsmarktes meistern“ gekoppelt.

Bitte melden Sie sich hier an!

Zum Programm