Europass-Wettbewerb: Mobil mit dem Europass!

Der Wettbewerb "Mobil mit dem Europass" lief von Dezember 2018 bis 31. August 2019 und richtete sich an Personen, die für ein Praktikum oder einen Lernaufenthalt in Europa mobil wurden und dies mit dem Europass Mobilitätsnachweis dokumentierten.

Der Anlass des Wettbewerbs war, dass 2019 der 25.000 Europass Mobilitätsnachweis seit Einführung der Initative 2005 in Österreich ausgestellt wurde.

Die Teilnehmer/innen schickten ein Foto von ihrem Auslandaufenthalt mit dem Europass Anti-Stress-Stern ein. Insgesamt wurden 74 Fotos eingeschickt.

Die besten drei wurden bei der Veranstaltung "Europass macht transparent" am 03.10.2019 im Haus der Europäischen Union ausgezeichnet und gewannen je einen Reisegutschein im Wert von 400 Euro

Der erste Preis ging an Maria, die ein Berufspraktikum in Porto, Portugal verbrachte.

Eine Frau mit blauer Stern auf eine Brücke in Portugal

Platz zwei ging an Julia, die ein Praktium in Sevilla, Spanien absolvierte.

Blauer Stern auf eine Plaza in Sevilla

Der dritte Platz ging an Jonas, der seinen Auslandaufenthalt in Muurame, Finnland verbrachte.

Verschiedene Objekte die Finnland repräsentieren auf einen Holzboden draußen